Heino Trusheim

Heino Trusheim brach 1994 sein Lehramsstudium in Hamburg ab, um Künstler zu werden. Er nahm Schauspielunterricht, Gesangsstunden und Sprecherziehung und hatte 2002 in Hamburg seinen ersten Auftritt als Stand-up-Comedian. Es folgten Fernsehauftritte bei TV Total, Volker Pispers und Gäste, Nightwash, Quatsch Comedy Club, Ottis Schlachthof und dem Prix Pantheon. 2006 ging er mit seiner ersten Soloshow Früher war besser, die als CD-Live-Mitschnitt im Handel erschien, auf Deutschlandtour.

Es sollten weitere vier Solotourneen folgen. Heino gewann den Bremer Comedypreis und den Hannoveraner Spezialpreis des Apollo-Comedyclubs und gründet 2012 die Firma I Love Stand Up um eigene Comedy-Shows zu veranstalten. Über die Nachwuchsarbeit mit jungen Comedians enwickelte er ein Workshop- und Coachingprogramm für Rhetorik im Beruf und Privatleben. Er ist nebenbei als (Co-)Autor tätig für Oliver Polak (Soloshows) und Charlotte Karlinder (Gesund ist das neue Sexy).